Corona und mein Hund – Stand der Wissenschaft im April

Kann mein Hund an Corona erkranken und mich anstecken ?

Prinzipiell Nein

Nach neuester Erkenntnis deutet z.Zt. nichts auf einen Übertragungsweg von Hund zu Mensch und umgekehrt hin. Es kann aber eine Schmierenübertragung statt finden.

Beispiel: Sie gehen mit ihrem Hund spazieren und ihnen begegnet jemand, der infiziert ist. Der streichelt ihren Hund und kann somit Tröpfchen der Viren auf Fell und Halsband hinterlassen.

Darum keine Panik , aber erhöhte Wachsamkeit ist angebracht.

Ganzen Artikel bei Focus Online lesen

https://praxistipps.focus.de/coronavirus-und-hund-katze-pferd-was-tierbesitzer-wissen-sollten_119128