Wie alt ist mein Hund in Menschenjahren – neue Erkenntnisse

US-Forscher haben herausgefunden, dass die alte Faustregel (Menschenjahre mit 7 zu multiplizieren) nicht korrekt ist. Hierbei halfen DNA Analysen von Menschen und Hunden. Es konnten daraufhin Ähnlichkeiten durch spezielle Berechnungen hergestellt werden. Wann werden wir alt und gebrechlich und wann der Hund.

Die jetzige (DNA) Faustformel

Natürlicher Logarithmus Alter des Hundes    x    16    +   31

Den natürlichen Logarithmus ist beim Taschenrechnere die Funktion ln

Beispiel : Hund ist 3 Jahre

ln3 x 16+31 = 1,098612289 x 16 +32 = 48,5 Meschenjahre

Quelle:

https://www.krone.at/2045437